Stoertes (Photo)Blog Der Blickwinkel macht den Unterschied.

4Jan/120

Bild der Woche – Steinfurth-Sanatorium

Schon ein etwas gruseliger Ort, wenn man sich mal die Geschichten durchliest. Allein schon der Name Sanatorium ruft bei mir Bilder von irgendwelchen Gruselfilmen oder unangenehme Gefühle in den Kopf. Das Erich Steinfurth Kindersanatorium ist ein schon über 100 Jahre altes Gebäude, was schon als Hotel, im Krieg als Eisenbahnerkinderheim und in der DDR als Kindersanatorium genutzt wurde. Seit der Wende steht es leer und verfällt langsam. Die Architektur des durch Anbauten immer erweiterten Gebäudes ist wirklich faszinierend, da es sehr verwinkelt, unregelmäßig und manchmal ungewöhnlich gebaut ist und jeder Gebäudeteil seine eigene Architekturepoche zu haben scheint.

Wer meint, Gruselresistent zu sein, sollte sich mal alleine und in den Abend/Nachtstunden in diesem Gebäude bewegen, wenn der Wind durch die offenen Fenster pfeift, der Boden scheinbar wie von alleine knarrt oder Türen zuschlagen und man manchmal das Gefühl hat, Kinderschreie aus den Kellergewölben zu hören von den damals manchmal dort eingesperrten Kindern. Wer das für Gespenstermumpitz hält, mag recht haben, dennoch sind wirklich merkwürdige Sachen in diesem Gebäude passiert, als es noch in Betrieb war aber lest selbst: http://zinnowitz.blogspot.com/2007/11/faszination-kur.html

Ich werde das Haus sicher noch öfter besuchen für shootings, stay tuned.

hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abonniere doch diesen Blog per RSS Feed!

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.